Guten Tag Liebe! Guten Tag Leben! Guten Tag göttlicher Tag! Ein Montagmorgen mit wundervollen Erkenntnissen.

Um fünf in der Früh stand mein Körper auf. Mir selbst fehlte noch das “Hallo wach”. Ein Glas heißes Wasser trank ich und ging in die Waschküche.

Als meine nackten Füße die kalten Fließen berührten, hüpfte “wach” mit einem fröhlichen “Hallo!” in meine Birne. Toll!

Worte und Gedanken des Dankes über die Gnade Gottes, über mich, mein Leben und mein Sein hüpften durch meine Gehirnwindungen. Genau so hüpfte ich auf den Fließen hin und her, strich Wäscheteile aus, faltete sie genüsslich zusammen, was sie wortlos annahmen ;-) und bildete Stapel.

Fröhlich belebt stieg ich die Treppe hoch, startete mein Körpergebet und trank meinen Morgenkaffee. Mein Blick fiel auf die herrlichen, lachsfarbenen, voll erblühten Rosen, die meine WG-Mitglieder uns auf den Esstisch gestellt hatten. Danke.

Kurz nach Acht klingelte das Telefon. Es rief mich zu einem wundervollen Gespräch. Danke Caro! Nach dem Auflegen meldete sich das nächste Gespräch an und weitere Erkenntnisse nahmen ihren Lauf. :-) Danke Stefan!

Eine Erkenntnis aus dem zweiten Gespräch über Entdecken, pflücke ich für diesen Beitrag.

“Ich müsste mich selbst neu erfinden!”, das hat es mich schon öfter mal gedacht. Quatsch! Ich bin ich. Neues an mir selbst entdecken, darum geht´s. Jeden neuen Tag habe ich dazu die Chance.

Na, klar! Manches, dass ich an mir entdecke, missfällt mir beim ersten Wahrnehmen. Doch, wenn ich dem zustimme, mich darauf einstimme und damit die andere Seite entdecke, wecke ich oft ein Talent, eine Begabung neu.

Und dann gilt wieder: Einfach tun! Steh auf und wandle! Machen ist angesagt! Yes!

Danke Gott! Danke Tempel der Seele, auch Körper genannt! Beherzten Dank den göttlichen Gedanken!

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontaktseite

Wer ist online

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online