Guten Morgen Liebe! Guten Morgen Leben! Guten Morgen göttlicher Tag! Heute zeige ich mich wieder, schriftlich. ;-)

Danke, dass Du in diesem Moment da bist und dich für diese Worte und meine Gedanken interessierst. :-) Viele lebendige, intensiv erkenntnisreiche Tage, Wochen und Momente erlebe ich. Echt!

Ich bin! Ja! Ja! Ich springe rein ins Schreiben und lasse meine Worte sprudeln.

Das Thema “Ewigkeit” war für mich so unendlich groß, so unerreichbar weit weg und auch furchterregend, denn ich dachte, erst der Tod verbindet mich mit der Ewigkeit.

Mir wurde der Satz geschenkt: “Ich lebe mein Leben mitten in der Ewigkeit.”

Die physikalische Einteilung des Lebensflusses in Sekunde, Minute, Stunde ... ist ein Hilfsmittel um Struktur oder Ordnung ;-) oder Leistung oder Arbeit ... sicht-, mess- und berechenbar zu machen.

Lebe ich bewusst in der Ewigkeit, verlieren für mich Vergangenheit Schwere und Beschwerden und Zukunft die Last der Sicherheit.

Wow! Ich bin frei. Ich bin ich und das bin ich in jedem Moment. Freiheit beginnt wirklich im Denken, in der mentalen Ebene. Yes!

Lebendiges Wissen und Wachsen! Ich lebe jetzt. Du lebst jetzt und liest gerade jetzt diese Worte. Ich danke Dir.

Viele wundervolle Ich-bin-Tage wünsche ich Dir und allen Menschen, die mit mir und Dir im Moment in der Ewigkeit sind.

Danke Gott! Danke Tempel der Seele, auch Körper genannt! Beherzten Dank den göttlichen Gedanken!

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontaktseite

Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online