Guten Morgen Liebe! Guten Morgen Leben! Guten Morgen göttlicher Tag! Ein neuer Tag weckte mich. Herrlich!

 

Ich reckte und streckte mich und folgte bewusst meinem Atmen.

Der Moderator im Kopf legte gleich mit gestrigen Medienberichten, auch Nachrichten, genannt los. Stopp!

“Um fünf Uhr in der Früh gestatte ich mir meine eigenen Gedanken.” lächelte es mich. Klar, den restlichen Tag denke ich natürlich auch.  ;-)

Dieses Kalenderjahr ging für mich privat furios los.

Eine starke Frau verließ unser familiäres Miteinander. Statt in gesellschaftlich erwarteten Trauerattitüden zu verfallen, würdige ich dich Ulla und dein Sein hier heute in meinem Blog.

Mutig erzogst du allein deine Tochter, stelltest materiell Einiges auf die Beine, spieltest mit Spaß, beglücktest viele Schüler mit Wissen und pflegtest gerne und ausgiebig Auseinandersetzungen ...

Und die folgende Erkenntnis berührt für mich eine neue Dimension:

“Meine Wirksamkeit ist weitaus größer als meine körperliche Anwesenheit.”

Mut, genau!

Ja, in 2020 geht es um Mut. Mut ist zu einer nach außen gelebten Beweisführung geworden, um einen inneren tiefen, emotionalen, menschlichen Mangel zu übertönen.

Ja! Ich übe bewusst und jeden neuen Tag, mutig meine Gedanken zu denken und zu sprechen, :-) und zu schreiben.

Natürlich ist mir die Endlichkeit des fleischlichen Seins ganz nah gekommen. Und ja, ich könnte jammern und traurig sein - was meiner Wahrnehmung nach sehr oft nur verstecktes Selbstmitleid ist - doch ich übe noch, noch bewusster zu leben und noch mehr zu danken.

Einen bezaubernd lebendigen Tag wünsche ich mir und ALLEN.

Danke Gott! Danke Tempel der Seele, auch Körper genannt! Beherzten Dank den göttlichen Gedanken!

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontaktseite

Wer ist online

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online