Guten Morgen Liebe! Guten Morgen Leben! Guten Morgen göttlicher Tag! Heute erwachte ich mit leicht flauem Gefühl in der Magengegend.

“OK. Nehme ich an!” sprach ich zu mir.

Wow. Was gerade auf Mutter Erde menschlich inszeniert abgeht beeindruckt mich echt.

Klar! Die vorsorglichen Schließungen und Warnungen und ... lösen wirklich heftige Angstimpulse und  -gefühle aus.

Es dachte mich kreuz und quer. Lächelnd nahm ich es an.

Das Flaue muckte auf und ich trank mein warmes Morgenwasser.  ;-)

Ich ging auf die Terrasse und übte die Körperübungen an der frischen Luft. Balkon und  geöffnetes Fenster gelten auch.  ;-)  

Meridiane und Körperweisheit klopfte ich drinnen.

Aus flau wurde klar und ich genoß den köstlichen Morgenkaffee.

Mir fiel der Satz ein: “Im Auge des Orkans ist Stille.”

Wie komme ich in das Auge, die Stille?

Ich atme bewusst und verbinde mich liebevoll mit dem Rhythmus und Fluss des Atems, vor allem, wenn die Sturmböen des mentalen, emotionalen und informationsträchtigen Orkans mir durch die Birne und um die Ohren peitschen.

Alles ist wie es ist! Ja! Stimmt!

Ich stimme dem Sein im Moment zu.

Jedes Gefühl nehme ich in mir wahr und nehme es an.

Ich erkenne die Krise, die sich so deutlich zeigt und sehe sie als wirklich herausforndernde Herausforderung  und übe mich in Klarheit, Wachsein und Achtsamkeit.

Einen neuen Podcast habe ich schon erstellt. Anhören! :-)

Interessieren dich Körperweisheit-stärkende-Übungen? Eine kurze Email und ich schicke dir eine Pdf-Datei zum Ausdrucken.

Einen bezaubernden heilsamen und klaren Tag wünsche ich dir und mir und allen.

Danke Gott! Danke Tempel der Seele, auch Körper genannt! Beherzten Dank den weiblich und männlich göttlichen Gedanken!

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontaktseite

Wer ist online

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online