Guten Morgen Gott! Guten Morgen Leben! Guten Morgen ...

 

Gerade im Moment finde ich das Leben schön, einfach so, völlig grundlos. 

Da fällt mir gleich mein Rasen ein, den ich trotz beginn der Mähsaison erst einmal wachsen ließ. Die Chance nutzten viele Blumen, um sich zu zeigen. Die Gänseblümchen entwickelten längere Stengel und größere Köpfe. Kleine Inseln blauer Blümchen bildeten sich und die Pusteblumen begeisterten Lukas bei seinem Besuch.

Ich freue mich jetzt schon auf die Mohnblumen, die ihre rote Pracht bald in der Sonne entfalten werden. 

So viel Schönes entstand, weil ich die Regel "einmal in der Woche muss der Rasen gemäht werden" brach. Ein wundervolles Beispiel für "weniger ist mehr". 

Als ich dann doch den Rasenmäher in Betrieb nahm, ließ ich ein paar Farbinseln stehen. Lebendig und bunt statt eintönig.

Zurück zum heutigen Sonntag. Ich finde das Leben immer noch schön, genieße und danke Gott.

Übrigens, meine Übungen mache ich auch Sonntags.  ;-)

 

 

 

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontakformular

Wer ist online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online