Wow, schon wieder ist die Mitte der Woche erreicht. Die Zeit rennt!

Die Zeit rennt? Quatsch, ich renne öfter und früher meistens durch den Tag, um meine to-do-Liste zu erfüllen. Ja, immer wieder ertappe ich mich dabei, im Erfüllungsmodus zu funktionieren.

Ein Grund, den ich gerade entdecke, ist, ich trage in mir eine tiefe Sehnsucht „einmal fertig zu werden“. Echt, ein Teil in mir meint wirklich, erst wenn ich dieses „fertig“ erreicht habe, darf ich mich entspannen. Ha, welcher Deifi reitet mich denn da?!

Schnell ;-) im Onlinelexikon Wikipedia geschnüffelt. Hier lese ich über „fertig“, dass das Wort aus dem Mittelhochdeutschen hergeleitet wird, mit der sinnigen ;-) Bedeutung von „zum Aufbruch bzw. zur Fahrt bereit, auch „beweglich“ oder „üblich“.

Aha, was die Sprachwurzel mir verspricht, „dann geht´s los“, ist wohl das Gegenteil von Entspannung, oder?

Was das mit meinem Glauben zu tun hat? Wenn ich dem Götzen „fertig“ diene, trenne ich mich von Gott, der Christuskraft und der bedingungslosen Liebe.

Bedingungslose Liebe kann und muss ich mir nicht verdienen. Wenn ich putze, dann tue ich es nicht um meinen Mitmenschen zu gefallen oder ihre Anerkennung oder was auch immer, zu erhalten. Ich habe mich entschieden, dass ich putze und meine Ordnung halte, um mich und die Gaben Gottes zu ehren. Übrigens entfällt dadurch ganz viel Mm Mangelmeckerei.

Nach der Entscheidung beginnt die Glaubensarbeit. Die sieht für mich so aus:

Wenn ich mich dabei erwische, wie ich wieder auf meinem „Ich-muss-Trip“ bin, halte ich kurz oder länger inne. Zuerst beginne ich bewusst zu atmen und bedanke mich dafür, dass ich es bemerkte. Dann greife ich mir wirklich in den Nacken und entferne den Deifi, der mir hier sitzt und mich vorwärts peitscht. Nach dieser kleinen sinnlichen Handlung fühle ich schon ein Lächeln und beginnende Freiheit.

Natürlich vollende ich meine Arbeiten, vor allem die wirklich wichtigen, doch mit neuer, entspannter und liebevoller Einstellung. Diese unterstützt mich, wahre Priorität zu bestimmen. 

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontakformular

Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online