Guten Tag Gott! Guten Tag Jesus! Guten Tag Freunde und Freundinnen! Das Jahr geht schon gut los. Ja, stimmt,

das Jahr geht wirklich gut los. Heute bekomme ich eine neue Waschmaschine.

Was mit gesunden Gedanken zu tun hat? Für mich ganz viel und ich beginne mit Kategorie 1: Zustimmen!

Wenn die Maschine kaputt ist, dann ist sie kaputt!

In meinen Sturm- und Drangzeiten war ein defekter Haushaltshelfer für mich ein Grund, mich zuerst einem saftigen Wutanfall hinzugeben, dann in Selbstmitleid über diese zusätzliche Geldausgabe zu versinken, das Drama voll auszukosten und dann ... Stopp!

Dieses Verhalten habe ich mit meinem Glauben und Gottes Führung wirklich abgelegt. Nun folgt gesunde Gedanken Kategorie 2: Danken!

Witzig! Danken und Gedanken sind fest miteinander verbandelt:. ;-)

Gott sei Dank! Waschtechnik nach dem neuesten Stand zieht ins Haus, mit weniger Stromverbrauch, weniger Wasserverbrauch ...

Ein herzlichen Dank an meine Nachbarin, die mir die nasse Wäsche wusch. Waschmaschinen fallen nur mit nasser Wäsche in der Trommel aus, auch das wurde mir bewusst. ;-)

Weiteren Support erhielt ich von Caro und Andi und Flori, die mir sofort eine Neue schenken und ...

Danke Gott, dass ich neben der Maschine stand, als es kokelte und stank und ich sofort klar reagierte.

Herzlichen Dank auch an die Waschmaschine, die mir über 20 Jahre diente.

Danke, dass ich von meinem Sockel „ich muss! alles alleine regeln“ heruntersteigen konnte. 

Wow, ausgelöst durch diesen maschinellen Zusammenbruch, durchströmt und erheitert mich eine Flut dankenswerten Erkennens. Ein kleiner ungesunder Gedanke grummelt gerade: „Hätte ich das alles eigentlich auch ohne kaputt erkennen können?!“ Oh, wie schön, es menschelt gerade wieder. ;-)

Danke Gott. Danke Jesus. Danke Lebensschule.

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontakformular

Wer ist online

Aktuell sind 67 Gäste und ein Mitglied online

  • antje