Guten Tag Gott! Guten Tag Jesus! Guten Tag Freunde und Freundinnen! Gestern dachte es mich:

“Ich bin glücklich und voller Dank für alles, was im Moment anwesend ist.” Auch, wenn das Auftaktspiel des (noch amtierenden) Fußballweltmeisters eine Demutsübung war. :-)

Die mexikanischen Spieler spielten beherzt, begeistert und lebendig und waren bereit, sich von den Zahlen der Vergangenheitsstatistik zu befreien.

Nach dem Spiel fühlte ich in mich hinein und es tauchte in mir die Frage auf: “ Darf ich mich auch von Vergangenheitsstatistiken befreien?” Na, klar! Mein bewusster Verstand ratterte los. Jesus, mir war völlig unbewusst, wie viele Statistiken mich reiten.

“Steh auf!”, höre ich in mir und: “Pack NEU an!”

So richtig Neues anzupacken, fällt mir eher leicht. Dazu gibt es ja auch noch keine Statistiken. ;-)

Doch, etwas neu zu starten, mit dem ich schon scheiterte?! Statistikfutter! Vielleicht sogar mehr als ein Ma!? Da brauche ich übermenschlichen Mut und Glauben und Hoffnung und Kraft und viele Gebete.

Letzte Woche arbeitete ich mit Jemand, der den Plan hat, ein Buch zu schreiben. Es fielen die Worte: “Ich fange erst an zu schreiben, wenn ich mir sicher bin, dass das Buch erfolgreich wird. Sonst investiere ich keine Zeit ins Schreiben” Wow, was für ein Statement.

Wenn ich etwas Neues beginne, mache ich neue Erfahrungen, meist in Form von Fehlern. Fehler sind die Quelle für Wissen und Wachstum, immer noch! ;-)

Ehrlich, mich schmerzen meine Fehler im ersten Moment, auch immer noch. Ganz gleich, was ich starte, schlagartig erinnere ich mich zuerst an die Schmerzen des Versagens. Genau diese Erinnerung hält mich oft von einem Neustart zurück.

Doch die Schmerzen sind - Gott, Dir sei Dank - vorbei. Darum stimme ich mich, bevor ich NEU starte, auf die schon erlebten Erkenntnisse ein und frage mich:

Was betrachte ich dieses Mal anders, neu? Was ist für mich verwertbar? Wie ist mein erster neuer Schritt auf dem Weg zu diesem (schon oft angestrebten) Ziel.

Danke Gott. Danke Jesus. Danke Lebensschule.

Kontakt

Antje Ertl

Taradeauer Str. 19
85244 Röhrmoos

Telefon 08139 / 6719

Kontakformular

Wer ist online

Aktuell sind 86 Gäste und ein Mitglied online

  • antje